Der Parón-See vom Gipfel des Cerro Parón

Am Cerro Parón-Gipfel, Cordillera Blanca, Peru, Juni 1955.

Blick nach Osten vom Gipfel des von uns ersterstiegenen Cerro Parón oder Esfinge (5325 m) auf den tief unten liegenden Parón-See, kurz vor Nachteinbruch.
Im Bildhintergrund links die Pirámide de Garcilaso (5885 m) und rechts der Chacraraju (6108 m).
Mein Freund SEVI aus Murcia in Spanien hat in den 1980er Jahren das Bigwall- Felsklettern in der Cordillera Blanca eingeleitet – mit seinen beiden großen Extrem-Routen an den Granitwänden des Cerro Paron.

Galerien: Berg- und Kletterreisen.

Keine Kommentare bisher.

Schreiben Sie einen Kommentar