NUTS MUSEUM Corsica von Stéphane Pennequin

Ein Teil der Sammlung von Stéphane Pennequin, Nuts Museum, Ajaccio, Corsica.

Die bis 1946 zurückreichende Geschichte der „beweglichen, natürlichen Sicherungsmittel“ wird in der während vieler Jahre erarbeiteten Sammlung von Stéphane Pennequin in Ajaccio/ Corsica umfassend dokumentiert.
Mit ihm habe ich in freundschaftlicher Wechselbeziehung gerne zusammengearbeitet. Sein Dokument der Nuts´ Story ist sehens- und lesenswert.
Nimmt man es genau, ist natürlich der britisch initiierten „modernen“/metallischen Nuts Story die viel ältere Urform der sächsischen Knotenschlinge vorausgegangen. Die auf dem Bild sichtbaren Raritäten sind bei weitem nicht alles, was Stéphane besitzt. Bei einem Besuch in Corsica könnte ein näherer Blick in sein Nuts´ Museum aufschlussreich sein.

Photo: Stéphane Pennequin

Galerien: Technische Hardware.

Keine Kommentare bisher.

Schreiben Sie einen Kommentar