Rohr-Eishaken 1957 bis 1984 „Drive Ins“

Rohr-Eishaken

Im Bild v.l.n.r.:
F. Ralling/Kuno Rainer (1957) Grundidee interessant, zu schwer, Schneide war falsch angeschliffen
Lowe Snarg USA (1979)
Salewa Icepin; leicht, Feingewinde (1983)
Salewa Icepin; Edelstahl, Steilgewinde (1984)

in einer frühen Phase des extremen Eiskletterns wollte man die Schwierigkeit des Ansetzens von Schrauben, durch „Drive in´s“ reduzieren

 

Galerien: Technische Hardware.

Keine Kommentare bisher.

Schreiben Sie einen Kommentar