Unterschiedliche Klettergurte in Südkorea ’82

Am Granitberg Insu-Bong nahe Seoul, Südkorea, April 1982.

Bei diesem Korea-Besuch bin ich mit den beiden einheimischen Spitzenkletterern unterwegs, die als erste Koreaner die Matterhorn-Nordwand und den Jorasses-Walkerpfeiler kletterten: Links Yoo-Han-Gyu, (Mitte HH) , rechts Im-Deok-Yong. Bei uns waren damals „Komplettgurte“ teilweise üblich (wie ich einen trage), während YOO, links im Bild, einen britischen Whillans Harness trägt, der als Ur-Klassiker aller Kletter-Sitzgurte gelten kann und  mit TROLL  UK für die grosse 1970 Annapurna-Südwand-Expedition entwickelt wurde.

 

Galerien: Equipment.

Keine Kommentare bisher.

Schreiben Sie einen Kommentar