Vater Max Huber am Monte Rosa

Monte Rosa (4500 m), Wallis, Schweiz, etwa 1927.

Unser Vater, Max Huber, war begeisterter Bergsteiger, man könnte sagen sehr ambitionierter Bergwanderer, mit zu wenig Zeit und Geld für seine Leidenschaft.
Vergletschertes Hochgebirge schätzte er sehr,  hier ist er zu seinem Hochziel Monte Rosa unterwegs.

Photo: Archiv Max Huber

 

Galerien: Familienleben.

Keine Kommentare bisher.

Schreiben Sie einen Kommentar