Zackenschlinge in der Zwillingsturm SO-Wand

Salbitschijen-Zwillingsturm-SO-Wand, Urner Alpen, Schweiz, August 1987.

Der stabile Granitzacken lädt dazu ein, eine Zackenschlinge darüber zu legen. Für Zug nach unten ist sie perfekt, bei Zug nach oben würde die Sicherung selbstverständlich versagen. Mit Manfred Sturm und Gottfried Lapp erlebe ich diese herrliche Urgesteins-Kletterei. Am Einstieg war uns ein FRIEND entglitten und musste aus tiefer Randkluft heraus gefischt werden. 

Im Bildhintergrund: Der Salbit-Südgrat.

Galerien: Technische Hardware.

Keine Kommentare bisher.

Schreiben Sie einen Kommentar