Am Totenkirchl-Gipfel nach SO-Grat

Totenkirchl-Gipfel, Wilder Kaiser, Tirol, August 1951.

Mit Alfred Koch wollte ich von Hinterbärenbad aus die Kirchl-Westwand gehen – doch es regnete. Als irgendwann noch die Sonne kam, war es zu spät für eine “echte Tour”, doch eilten wir seilfrei durch die Winklerschlucht empor und wunderten uns dabei, wie gut der sehr junge Erstbegeher im 19. Jahrhundert gewesen sein muss. Von der Scharte oben kletterten wir dann den herrlichen Kirchl-SO-Grat zum Gipfel und erlebten dort eine schöne Abendstimmung.

Im Bild: Hermann Huber

Photo: Alfred Koch

Galerien: Bergsteigen in den Alpen.

Keine Kommentare bisher.

Schreiben Sie einen Kommentar