Die Trollwand

Norwegen, Romsdal bei Andalsnes  August 1973

Grosse Granitwände stehen über dem Flusstal der Rauma, die eindrucksvollste der TROLLVEGGEN, die TROLLWAND, bis 1000 m hoch. In Verbindung mit den dort herrschenden instabilen Wetterbedingungen, beinhaltet jede grössere Route Ernsthaftigkeit. Der Trollryggen -Ostpfeiler, VI- , der die linke Begrenzung der senkrechten Wand bildet, hat eine Kletterlänge von über 2000 m . Er war das ursprüngliche Ziel von  Rudi Berger und mir

Galerien: Berg- und Kletterreisen.

Keine Kommentare bisher.

Schreiben Sie einen Kommentar