Mit Photograph Patzä am Mont Blanc

Urlaub am Mont Blanc, Italien/Frankreich, August 1952.

Als Flüchtling aus dem Sudetenland kam Alfons Patzelt in den Kreis unserer Jungmannschaft, wo er sich zum Allround-Bergsteiger entwickelte, natürlich auch klettern ging, doch ohne exzessiv-Wünsche. Aber wenn es um Spaß und Blödsinn ging, hatte er die besten Einfälle.
Allein in der Watzmann-Ostwand,  ist er leider in jungen Jahren, nach verlieren der Route (die zur “Rampe” nach rechts abzweigt) im Oktober 1956 abgestürzt.
Sein vielversprechender Weg als Berg-Photograph endete jäh. In einem plötzlichen  Wintereinbruch erstickte unsere erste Suchaktion. Beim nächsten Versuch im folgenden Frühsommer fiel es mir zu, ihn abseits der Route, gerade vom Schnee ausgeapert, zu finden.

Photo: Hans Schmied

Galerien: Bergsteigen in den Alpen.

Keine Kommentare bisher.

Schreiben Sie einen Kommentar