Vom Packeis eingeschlossen in NO-Grönland

Alpefjord, Staunings-Alpen, NO-Grönland, August 1968.

Am Rückweg, gegen Ende unserer Expedition, schliesst uns über Nacht ein Packeis-Riegel ein, der den Fjord sperrt, so dass wir uns gefangen sehen.
Später lockert die Strömung das Packeis und wir können uns vorsichtig durchmogeln. Mit knapper Not erreichen wir die Landepiste Mesters Vig rechtzeitig für unseren terminierten Charterflug zurück nach Island.

Photo: Rudi Berger

Galerien: Berg- und Kletterreisen.

Keine Kommentare bisher.

Schreiben Sie einen Kommentar